Nebula-Workshop

Netzwerk mit Nebula aufbauen, verwalten, betreuen

Kursinhalt

  • Planung der Organisations-Struktur
  • Monitoring und Reporting eines Netzwerkes
  • Erweiterung der Version von Nebula Free zu Pro und Life-Time
  • Nebula / Flex / Flex Pro, Voraussetzung der Hardware für den Einsatz mit Nebula
  • Konfiguration der logischen Schnittstellen WAN, LAN und VLAN
  • Realisierung eines Wireless-LAN
  • Application Patrol, Security Filtering und VPN in Nebula einrichten
  • Verwendung von 1:1 NAT und Virtual Server
  • Virtual LAN, Link Aggregation und PoE in Verbindung mit Nebula

 

Für den Kurs wird die bestehende Infrastruktur mit Rechner und WAN-Anbindung um Nebula-Komponenten ergänzt. Gemeinsam bauen wir Schritt für Schritt eine vollständige Nebula-Umgebung auf. Die Kurspräsentation ist in Englisch verfasst, der Kurs wird in Deutsch durchgeführt.

Kursgebühren

CHF 420.00

exkl. MWST

Kursdaten

Schwerzenbach bei Zürich
Schwerzenbach bei Zürich

1 Tag, Kursleiter Stefan Rüeger

17.05.2019

9.00 - 12.00 h / 13.15 - 17.00 h

Anmelden

Anmeldung Nebula-Workshop

Sicherheitscode *

Die mit * bezeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Kursziele
  • Sie verstehen die Nebula-Plattform und ihre Möglichkeiten zur Erweiterung bestehender oder zum Aufbau neuer Netzwerke.
  • Sie können eine passende Organisationsstruktur planen und administrieren.

  • Sie erkennen unterstützte Hardware-Komponenten, deren Einsatzzweck und können diese für typische Anwendungsfälle konfigurieren.

  • Sie kennen die Unterschiede der Nebula-Varianten und wissen, wie sich diese um zusätzliche Komponenten oder die Laufzeit erweitern lässt.

Kursvoraussetzungen
  • Grundlegendes Verständnis im Netzwerkbereich analog dem Net-Basics Grundlagenkurs.