Profikurs

Security-Vertiefungs-Workshop


Kursinhalt
  • Unified Threat Management (Grund- und Vollschutzkonzept)
  • Dual-WAN-Anbindung (Fail-Over, Load-Balancing)
  • SecuReporter (Anwendungsbeispiele)
  • High Availability (clustern)
  • Virtuelles LAN
  • Single Sign-on (Anbindung Active Directory)
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)
  • IPSec-VPN-Konzentrator
  • Bandbreitenmanagement

 

Die Kurse finden seit Juni 2019 auf der
ATP-Firewall-Hardware statt.


Kursziele
  • Sie sind in der Lage, die erweiterten Zyxel-Firewall-Funktionen zu beurteilen und richtig anzuwenden.
  • Sie wissen, wie diese geplant, implementiert und überprüft werden.
  • Sie können weitere sicherheitsrelevante Funktionen konfigurieren und troubleshooten.
Kursvoraussetzungen
  • Teilnahme am Kurs B-Firewall und Erfahrungen mit Kundenprojekten oder vergleichbare inhaltliche Vorkenntnisse.

Stimmen zum Kurs

« Ich muss sagen,
dass das der beste Kurs war, den ich je besucht habe! »

– C. Tomys, KAKTUS computer ag

 

« Ich habe alles verstanden und kann das für mich Relevante in der Praxis umsetzen. Es bleiben keine offenen Fragen zurück. »

– C. Mosko, domatech AG

 

« Tolle Location!
Der Kursraum ist super eingerichtet. »

– P. Oeschger, IMV Informatik GmbH

Kursgebühren

CHF 840.00

exkl. MWST

Kursdaten

Schwerzenbach bei Zürich
Schwerzenbach bei Zürich

2 Tage, Kursleiter Stefan Rüeger

22.09.2020 - 23.09.2020

9.00 - 12.00 h / 13.15 - 17.00 h

Anmelden

Anmeldung P-Firewall

Sicherheitscode *

Die mit * bezeichneten Felder müssen ausgefüllt werden