WLAN breitet sich aus.
Sich damit zu beschäftigen, macht Sinn
– gerade auch für Elektroplaner

Heutzutage ist sogar der Kühlschrank oder die Waschmaschine mit dem Internet verbunden. Da Kabelsalat den wenigsten mundet, ist der Wunsch nach WLAN - also Internet ohne Kabel - gross. Ob bei der Arbeit, in der Schule oder zuhause, jeder will mit seinem Device stets Verbindung in die virtuelle Welt haben.

Damit dieses Bedürfnis gedeckt werden kann, lernen Sie in unserem neuen Kurs "WLAN-Planning", wie Sie für jede Situation ein gutes WLAN-Netzwerk planen können.

Warum lernen, wie man ein WLAN plant?

 

Um alle Bedürfnisse des Auftraggebers zu erfüllen, müssen in der Planung verschiedenste Faktoren miteinbezogen werden. Zum Beispiel:

  • Beschaffenheit der Umgebung - Material der Wände, Böden und Decken.
  • Objekte im Raum, welche WLAN-Signal beeinflussen.
  • Äussere Einflüsse wie Mobilfunktnetz, Radar, WLAN des Nachbars, etc.
  • Sendeleistung und Abstrahlverhalten Access-Points.
  • Anzahl Clients die gleichzeitig auf WLAN und einzelne Access-Points zugreifen.
  • Datenrate, die pro Client konsumiert wird.
  • Positionierung der Access-Points.



Studerus macht Sie schnell fit

Lernen Sie in nur einem Tag, wie man die Störfaktoren richtig in die Planung eines neuen
oder bestehenden WLAN-Netzwerkes miteinbezieht.

 

Das erwartet Sie am Kurs

 
Inhalte
  • Planung Access-Point-Positionierung und Dos and Don‘ts
  • Positionsbeispiele für Site-Surveys
  • Antennentechnik intern/extern und Abstrahlverhalten
  • Merkmale PoE-Technik und -Verkabelung
  • Access-Point-Typen und Einsatzbereiche
  • Unterstützung Anzahl Clientzugriffe (z. B. Meetingräume, Eventhallen, Hotelzimmer …)
  • Limitationen Wireless-LAN
  • Authentifizierungs-Methoden
  • WLAN-Tools und Services
  • Erfahrungen aus der Praxis


Ziele
  • Sie wissen, wie man Access-Points richtig positioniert und auf was bei der Planung eines WLANs geachtet werden muss
  • Sie können ein Site-Survey richtig interpretieren.
  • Sie kennen sich mit der PoE-Technik aus und können damit umgehen.
  • Sie wissen welcher Access-Point-Typ für welchen Einsatz am besten geeignet ist.
  • Sie können mit den Leistungsgrenzen eines WLANs umgehen
  • Sie sind in der Lage, aus jeder baulichen Situation das bestmögliche WLAN-Netzwerk zu planen.
  • Sie kennen verschiedene WLAN-Tools, Services und Authentifizierungs-Methoden und wissen, wann und wo welche eingesetzt werden.
Mann mit Hammer und Nagel steigt die Treppen hoch zu einem Pokal. Ein leistungsfähiges WLAN ist ein echter Erfolgsfaktor!
 

Das bringen wir mit

 
Vom Profi geschult werden...

Ihr Kursleiter für den Kurs wird Andy Wallace sein. Er ist ein langjähriger Mitarbeiter der Studerus AG und führt wöchentlich mehrere WLAN-Ausmessungen durch, um für die örtlichen Gegebenheiten und die Kundenwünsche das optimale WLAN-Netzwerk entwickeln zu können. Andy Wallace weiss dank seiner mehrjährigen Erfahrung, exakt was bei der Planung eines WLAN-Netzwerkes beachtet werden muss und dies unabhängig davon, ob das WLAN für zu Hause oder für eine Sportarena mit tausenden gleichzeitigen Nutzern gedacht ist.

... mit ausgezeichneten Ressourcen

Damit Sie auch nach dem Kurs Ihr neu erworbenes Wissen vertiefen oder eine Information nachschlagen können, erhalten Sie alle Kursunterlagen am Ende des Tages auf einem handlichen USB-Stick inkl. Kursdiplom. Die Schulung findet im Kursraum im Hause Studerus in Schwerzenbach bei Zürich statt, welcher über zehn gut ausgerüstete Arbeitsplätze verfügt.

Während der ganzen Kurszeit ist zudem für Ihr Wohlbefinden gesorgt. Der Znüni, das Mittagessen sowie Getränke und Snacks sind im Kurspreis dabei.

Andy Wallace, Kursleiter
Andy Wallace, Kursleiter Kursraum  der Studerus AG in Schwerzenbach
Attraktiver Kursraum der Studerus AG

Veranstaltungsort

Studerus AG
Ringstrasse 1
8603 Schwerzenbach
Schweiz

 

Überzeugt?

 

Sehr gut! Was ist jetzt zu tun?
Ganz einfach: Nutzen Sie diesen Moment und melden Sie sich an. Lassen Sie von unserem Kursleiter in Sachen WLAN fit machen!
Seien Sie bereit für Ihre Auftraggeber, die Ihre Fachkenntnisse zu schätzen wissen werden.

Wir von der Studerus AG unterstützen Sie auf diesem Weg und empfehlen den WLAN-Planning-Kurs.

 

Nutzen Sie Ihre Chance

 

Sichern Sie sich jetzt einen der wenigen Plätze für den WLAN-Planning-Kurs im April. Wir freuen uns auf Sie.

WLAN-Planning-Kurs jetzt buchen
Falls Sie Ihr Wissen zum Thema WLAN allgemein vergrössern möchten,
empfehlen wir Ihnen unsere Kurse: "Basic-WLAN" oder "Pro-WLAN".